Wohnen am Feldrand – Großes Wohnhaus mit Charme im Oderbruch, MOL

Wir teilen Ihnen vertraulich mit, dass wir für das nachstehend beschriebene Objekt alleinbeauftragt sind, einen Käufer nachzuweisen bzw. zu vermitteln. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.

Altreetz(8 2)
Altreetz(8 1)
Altreetz(8 3)
Altreetz(8 4)
Altreetz(8 6)
Altreetz(8 7)
Altreetz(8 9)
16259 Oderaue, OT Altreetz, MOL

Großes Wohnhaus mit Keller, Nebengelass und Grundstück

Objektnummer: 8/2022

Grundstücksgröße: 828 m²
Wohnfläche: 140 m²
Zimmer: 5

Kaufpreis: 158.000,00 EUR


Beschreibung

Bei der zu verkaufenden Immobilie handelt es sich um  ein ca. 1900 errichtetes Massivhaus mit Keller, an welchem 1997 ein Eingangsvorbau (8,50 m x 4,50 m) realisiert wurde.
Die Wohnfläche beträgt ca. 140 m² und verteilt sich im EG auf Anbau, Flur, Bad mit Wanne, Küche, Kammer und 3 Zimmer. Im DG sind ausgebaute 2 Zimmer vorhanden. Das restliche Dachge-schoß bietet weitere Ausbaureserve. Den Keller (1 Raum)  erreicht man über eine Holztreppe.
Beheizt wird das Haus über eine Feststoffheizung; die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Elektroboiler.
In den 90er Jahren wurden neue Kunststofffenster mit Rollläden eingebaut, der Zimmerinnenausbau vorgenommen sowie im DG 2 Zimmer ausgebaut. 2011 wurde eine Abwassersammelgrube (6 m³) und 2014 eine neue Feststoffheizung installiert. 2019 wurde die Stromleitung erneuert.
Zum Grundstück gehört noch ein Stallgebäude mit Holzlagerplatz.
Das gesamte Areal ist eingefriedet und in einem gepflegten Zustand und kann kurzfristig übernommen werden.
Besonderes Flair geht von dem Wohnhaus durch seine Architektur aus und bietet durch seine ruhige Lage am Feldrand beste Möglichkeiten zur Erholung.
Durch seine Lage und Größe ist das Objekt für eine größere Familie interessant sowie für Berufs-pendler in die umliegenden Städte. Auch für Naturliebhaber und Angler bieten sich vielfältige Möglichkeiten in der näheren Umgebung.

Lage

Das schöne Oderbruchdorf Altreetz gehört kommunalrechtlich zur Gemeinde Oderaue und zum Amt Barnim-Oderbruch und ist im nördlichen Teil des Oderbruchs gelegen. Es liegt ca. 5 km nordöstlich von Wriezen und dreizehn Kilometer östlich der Kurstadt Bad Freienwalde.
Verkehrstechnisch ist der Ort über die Landstraße aus Richtung Wriezen, Letschin oder Bad Freienwalde zu erreichen. Bahnanschluß besteht in Wriezen und Bad Freienwalde.
In Altreetz befinden sich eine Grundschule, KiTa, ein Landwarenhandel und der Oderbruchzoo. Weitere Dienstleistungs- und Versorgungseinrichtungen befinden sich in den naheliegenden Städten Wriezen und Bad Freienwalde.
Das Verkaufsobjekt liegt ca. 700 m vom Hauptort Altreetz in Richtung Neuwustrow entfernt.

Erschließung

Elektro, Wasser, Abwassersammelgrube, Telefon, Gasanschluß nicht vorhanden

Energieausweis

wird vom Verkäufer beantragt

Besichtigung

Interessenten wenden sich bitte ausschließlich an unser Büro in Frankfurt (Oder).
Tel. 0335 6857148 bzw. 0172 3037258 oder per E-Mail info@family-haus-immobilien.de

Weitere Bildansichten

Altreetz(8 15)
Altreetz(8 14)
Altreetz(8 5)
Altreetz(8 8)
Altreetz(8 10)
Altreetz(8 11)
Altreetz(8 12)
Altreetz(8 13)
Altreetz(8 16)
Altreetz(8 17)
Altreetz(8 27)
Altreetz(8 26)
Altreetz(8 25)
Altreetz(8 24)
Altreetz(8 23)
Altreetz(8 22)
Altreetz(8 21)
Altreetz(8 20)
Altreetz(8 19)
Altreetz(8 18)

Sagen Ihnen unsere angebotenen Objekte zu, vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin. Gern nehmen wir Ihre Preisangebote entgegen, um mit dem Verkäufer verhandeln zu können. Sagen Ihnen die Objekte nicht zu, würden wir uns ebenfalls über Ihre Nachricht freuen. Teilen Sie uns dann bitte Ihre Wunschvorstellungen mit, damit wir Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten ein geeignetes Objekt anbieten können. Alle Angebote sind freibleibend, Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Nach den neuen gesetzlichen Vorschriften (§656 c BGB) beträgt die Vermittlungsgebühr 3 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher MwSt., die vom Käufer zu tragen ist.
Die Provision ist verdient, fällig und zu zahlen an die Firma Family Haus GbR bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages. Vorkenntnis ist mit Nachweis geltend zu machen, ansonsten besteht Provisionsanspruch in vollem Umfang. Weitergabe vom Makler nachgewiesener Objekte an Dritte verpflichtet zum Schadenersatz in Höhe der entgangenen Provision, wenn der Dritte das Objekt erwirbt. Gern sind wir bereit, Sie in Finanzierungsfragen zu unterstützen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK