Wohnen in der Uckermark in Schwedt

Wir teilen Ihnen vertraulich mit, dass wir für das nachstehend beschriebene Objekt alleinbeauftragt sind, einen Käufer nachzuweisen bzw. zu vermitteln. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.

sdr
bst
sdr
sdr
sdr
dav
sdr
16303 Schwedt, UM

Wohngrundstück bebaut mit Wohnhaus mit Wintergarten, Garage und Nebengelaß

Objektnummer: 2/2022

Grundstücksgröße: 623 m²
Wohnfläche: 145 m²
Zimmer: 4

Kaufpreis: 255.000,00 EUR


Beschreibung

Gelegenheit: Zum Kauf/Verkauf steht ein gepflegtes Wohngrundstück in einer ruhig gelegenen Wohnanlage im südlichen Teil der Stadt. Fußläufig sind die wichtigsten Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen zu erreichen.
Das Grundstück ist mit einem in Holzständerbauweise errichten Wohnhaus (auf Bodenplatte, BJ 1996 von finnischer Her-stellerfirma) sowie Garage und Nebengelaß bebaut. Die Wohnfläche von ca. 145 m² untergliedert sich im EG in Eingangsbe-reich/Flur, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum mit zweckmäßigen Durchgang zu der an das Haus gebauten Garage (ca. 20 m²), einem großen Wohnzimmer (ca. 49 m²) mit Kamin und bodentiefen Fenstern und Austritt in den Wintergarten sowie einer Wohnküche. Im ausgebauten DG sind drei Wohnräume und ein Bad ausgebildet. Vom größten Wohnraum gelangt man auf den Balkon, von wo aus man den Blick in die weite Polderlandschaft genießen kann. Das Bad verfügt über Dusche, Wanne mit Whirlpool sowie eine Sauna. Im DG finden wir eine Besonderheit: über eine Treppe gelangt man in den ausgebauten Spitzboden, der als Spielort für Kinder oder Ruhe- und Rückzugsort genutzt werden kann. Die Wohnräume sind mit TV-Anschlüssen ausgestattet.
Auf dem Grundstück befinden sich weiterhin eine Terrasse, Grillplatz, ein Gartenhäuschen und ein massiv errichteter Pool mit Poolanlage.
Ein gepflegtes Grundstück, ideal für eine Familie oder als Altersruhesitz für Naturliebhaber und Angler.

Grundstück: 623 m² (in Erbbaupachtrecht mit einem monatlichen Erbbaupachtzins von ca. 125,00 Euro)

Lage

Die Stadt Schwedt (Oder), ein Mittelzentrum der Uckermark, ist mit ca. 30 000 Einwohnern im Nordosten Brandenburgs, an der Grenze zu Polen, umgeben von einer reizvollen Landschaft, gelegen. Die naturnahe Auenlandschaft zwischen der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße und an der Oder mit ihren Polderflächen und dem Reichtum an Flora und Fauna wurde 1995 zum Nationalpark Unteres Odertal erklärt. Die Wirtschaft der Stadt ist durch die Ölindustrie (PCK Raffinerie) und Papierfabrik (LEIPA GmbH) geprägt. Eine ausgebaute Infrastruktur ist vorhanden. So z.B. Einkaufszentrum, Apotheken, Kitas, Schule, Ärzte, Krankenhaus, Spaßbad, Kino, Theater, Gastronomie, Oder-Neiße-Radweg. Eine Stadt mit vielen Möglichkeiten für Beruf, Erholung und Freizeitgestaltung.

Erschließung

ortsüblich vollerschlossen - Wasser, Abwasserkanal, Telefon, Elektro, Stadtgas, Sat-Anlage

Energieausweis

Energieverbrauch: 115 kWh (m² x a)

Besichtigung

Interessenten wenden sich bitte ausschließlich an unser Büro in Frankfurt (Oder).
Tel. 0335 6857148 bzw. 0172 3037258 oder per E-Mail info@family-haus-immobilien.de

Weitere Bildansichten

dav
sdr
dav
dav
dav
dav
dav
dav
dav
dav
mde
dav
dav
dav
dav
sdr
dav
sdr
sdr
dav
sdr
dav
sdr

Sagen Ihnen unsere angebotenen Objekte zu, vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin. Gern nehmen wir Ihre Preisangebote entgegen, um mit dem Verkäufer verhandeln zu können. Sagen Ihnen die Objekte nicht zu, würden wir uns ebenfalls über Ihre Nachricht freuen. Teilen Sie uns dann bitte Ihre Wunschvorstellungen mit, damit wir Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten ein geeignetes Objekt anbieten können. Alle Angebote sind freibleibend, Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Nach den neuen gesetzlichen Vorschriften (§656 c BGB) beträgt die Vermittlungsgebühr 3 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher MwSt., die vom Käufer zu tragen ist. Die Provision ist verdient, fällig und zu zahlen an die Firma Family Haus GbR bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages. Vorkenntnis ist mit Nachweis geltend zu machen, ansonsten besteht Provisionsanspruch in vollem Umfang. Weitergabe vom Makler nachgewiesener Objekte an Dritte verpflichtet zum Schadenersatz in Höhe der entgangenen Provision, wenn der Dritte das Objekt erwirbt. Gern sind wir bereit, Sie in Finanzierungsfragen zu unterstützen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK